Archiv 2013

 

Gemeinsamer Aufruf zum Chemnitzer Friedenstag 2013

Am 5. März jährt sich die Zerstörung von Chemnitz durch die Bombardements am Ende des Zweiten Weltkriegs. Diesen Tag versuchen Rechtsextreme seit Jahren zur Geschichtsfälschung und zur Verbreitung ihres menschenverachtenden Gedankengutes zu nutzen.

Die Unterzeichner rufen alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt auf, Gesicht für Demokratie, Toleranz, ein friedliches Miteinander und Weltoffenheit, gegen Hass und Neofaschismus zu zeigen.

Kommen Sie an diesem Tag in die Stadt und beteiligen Sie sich an den vielfältigen friedlichen Aktionen für die Demokratie.

Setzen Sie ein Zeichen und machen Sie deutlich:

Unsere Stadt hat Nazis satt!

Unterstützer:  Gemeinsamer Aufruf zum Chemnitzer Friedenstag

 

Gesamtprogramm 2013

Vlies-Aktion

   
© ALLROUNDER